Was ist Licht?

Mit dieser Frage beginnen fast alle Internetseiten, die sich mit dem Thema befassen.

Aber ist Licht wirklich nur der „sichtbare Teil der elektromagnetischen Strahlung“, wie es dann größtenteils zu lesen ist?
Was führte den berühmtesten Physiker aller Zeiten dazu, seinen Lebensabend mit Gedanken über das Licht zu verbringen?
Was ist diese erstaunliche Erscheinung, die selbst unsichtbar ist und gleichzeitig alles sichtbar macht?
Welche Qualitäten wohnen dem Licht inne, durch das wir sehen?
Und warum spricht man heutzutage schon von Lichtverschmutzung?
Wie geht uns ein Licht auf über das Licht?

»Den Rest meines Lebens möchte ich damit zubringen, darüber nachzudenken, was Licht ist.«

Albert Einstein

Worum geht es?

Auf Lichtfragen möchten wir
Basis- und Hintergrundinformationen zum Umgang mit Licht zur Verfügung stellen.

Dabei werden wir versuchen, die naturwissenschaftlich-physikalischen Grundlagen in einer auch für Laien verständlichen Form zu erklären und Aspekte der inneren und äußeren Wahrnehmung von Phänomenen des Lichts zu erläutern.
Es sollen Fragen der Ökologie und der Gesundheit erörtert und nicht zuletzt auch philosophische und geisteswissenschaftliche Hintergründe mit einbezogen werden. Vollständigkeit ist dabei nicht angestrebt – aber doch ein möglichst vielgestaltiger Blick auf die Facetten einer Erscheinung, die zu den grundlegendsten dieser Welt gehört.

Risiko LED? >>

Wie wirkt die Lichterzeugung aus Halbleitern auf die menschliche Gesundheit?
Auf den Seiten von Lichtfragen finden Sie viele Informationen zum Thema LED. Wie funktioniert die Technik dahinter? Was unterscheidet LED-Licht vom Licht andere Lampen, welche Argumente sprechen für oder gegen eine breitflächige Anwendung dieser neuen Lichttechnik? Und was weiß man über ihre Wirkung auf den Menschen?
Siehe Die Entwicklung der künstlichen Beleuchtung, Elektrisches Licht und seine Folgen, Lampen und Leuchten, Medizin und Gesundheit...

Lichtfragen versteht sich als eine Vernetzungsplattform.

Wir freuen uns über interessante und weiterführende Hinweise aus dem Kreis der Nutzer und gehen solchen gern nach.
Und: Lichtfragen soll sich ständig weiterentwickeln. Ergebnisse neuester Forschungen und Untersuchungen – vor allem im Bereich Gesundheit und Lebenskräfte – wollen wir dem interessierten Leser zeitnah zur Verfügung stellen.

Wer steht dahinter?

Hinter Lichtfragen stehen Menschen,

denen das Thema Licht am Herzen liegt und die ihre Erfahrungen und Arbeitsergebnisse gerne mit anderen Menschen teilen möchten. Unsere besondere Kompetenz liegt in der Beurteilung der Wirkung von Licht und Beleuchtung auf Mensch und Natur. Darüber hinaus arbeiten wir, besonders auf dem Gebiet der Beleuchtungstechnik, mit anderen Fachleuten und Experten zusammen.

Weiterlesen:

Was ist Licht?

Das Licht im Tageslauf, die Entwicklung des künstlichen Lichts und seine Folgen sowie die Frage nach dem inneren Erkenntnislicht

Technische Fakten

Die Geschichte der naturwissenschaftlichen Anschauung von Licht, ein Lichtlexikon und die verschiedenen Lampentypen von der Glühlampe zur LED

LED kompakt

Fragen und Antworten zum Thema LED, mit Tipps zum Weiterlesen

Lebensfelder

Gesundheitliche Aspekte, die Gestaltung von Wohnraum und Arbeitsplatz, Technik, Natur und Kunst in Bezug auf Lichtfragen

Studien

Untersuchungen zur qualitativen Wirkung von Kunstlicht (insbesondere LED) in Schulen und in Bezug auf Lebensmittel

Weiterlesen

Literaturhinweise, Projekte und News sowie das Lichtbrief-Archiv

Termine

Öffentliche Seminare und Veranstaltungen zum Thema Licht und Beleuchtung

Kontakt

Die Menschen hinter Lichtfragen

Licht übers Land, – Das ist's, was wir wollen.

Jens Peter Jacobsen (1847-1885), dänischer Dichter
,,