Wer's Licht hält, schauet zu.

William Shakespeare (1564 - 1616)

Kontakt

Lichtfragen versteht sich als eine Vernetzungsplattform – wir freuen uns 
über interessante und weiterführende Hinweise aus dem Kreis der Nutzer und gehen solchen gern nach. Ihre Fragen, Anregungen, Ideen und Informationen sollen Lichtfragen bereichern und ergänzen – schreiben Sie uns!

Kontaktinformationen

Lichtprojekt der Gesellschaft für Bildekräfteforschung e.V.

Ulrike Wendt

Ackerwand 23, DE-99510 Apolda

Telefon +49 (0) 175 560 38 52

post@lichtfragen.info

 
Einwilligung in Datenspeicherung*

 

* Pflichtfelder

Weiterlesen

Über uns

Die Menschen, die hinter Lichtfragen stehen

Fördern

Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen

Es gibt zwei Arten für Licht zu sorgen: Man kann die Kerze sein oder der Spiegel, der sie reflektiert.

Edith Wharton (1862-1937), US-amerik. Schriftstellerin
,,